Stempelkur bei Erika

Der Sommer 2011 war ja nicht so berauschend, aber er fing dafür im Mai grandios an. Ich hatte eine wunderschöne Zeit bei Erika, Erholung pur und stempeln als Rehamaßnahme.

Hier genieße ich mit Erikas Mama das Nichtstun auf den sonnigen Balkon,

beim Stempelnachmittag bei Andrea, versuche ich mich beim colorieren mit Copics,

auch hier geht das Verwöhnprogramm mit Kaffee und Kuchen weiter,

Aber jetzt raus aus den Federn, sonst sind alle Stempel weg

Es sind doch noch welche da

Schon wieder was im Körbchen

und hier sind die Kleinigkeiten, die man bzw. Frau unbedingt braucht.

Tags darauf wurden gleich die neuen Stempel eingeweiht und das Zubehör auf Herz und Nieren geprüft.

Dann war ich noch in einem super Bekleidungsgeschäft, egal was ich anprobierte, es passte wie maßgeschneidert.

So habe ich am Ende des Urlaubs ein Paket nach Hause geschickt, weil die Einkäufe sonst die Kapazität meines Koffers gesprengt hätten.

Dir liebe Erika, ganz herzlichen Dank für das Rund-um-Wohlfühlpaket, die wunderbar erholsame Zeit und die tolle Shoppingtour.

Liebe Grüße Lisa

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: